Die Wurzeln der heutigen META-Regalbau GmbH & Co. KG aus Arnsberg reichen zurück bis ins Jahr 1896. Was damals in einer Schmiede mit der Produktion von Nägeln begann, entwickelte sich im Laufe der Zeit hin zu einem namhaften Anbieter von Regalanlagen. Auf den Punkt gebracht könnte man auch formulieren: Immer einen Schritt voraus – Vorwärtsdenken und individuelle Kundenlösungen sind seit 125 Jahren Antrieb von META-Regalbau.
Unsere Zeitschrift f+h und META-Regalbau verbindet eine jahrzehntelange Zusammenarbeit. Aber nicht nur in Nostalgie schwelgten Doktor Klaus Vatter (r. im Bild), Geschäftsführer META-Regalbau, und unser f+h Chefredakteur Winfried Bauer bei einem Treffen in Arnsberg. Auch die aktuelle Lage der Branche und ein Ausblick in die Zukunft kam nicht zu kurz.
Translate »